QR-Code

#153

Jagdsarkophag

01:50

Das Relief ist Teil eines Sarkophags und zeigt den Verstorbenen als Jäger. In der Mitte der vielfigurigen Darstellung reitet er mit erhobener Lanze nach rechts und ist im Begriff, einen Keiler zu erlegen.

Mit dieser Darstellung des Verstorbenen als erfolgreicher Jäger wird angedeutet, dass er zu Lebzeiten ein hervorragender Mann mit guten Charaktereigenschaften wie Tüchtigkeit, Mut, Tapferkeit und Entscheidungsfreude war. Die Römer umschrieben diese Eigenschaften mit dem Begriff Virtus.

Material & Technik
Weißgelblicher Marmor fein- bis mittelkörnig, lichtdurchlässig; kleinasiatisch (?)
Museum
Skulpturensammlung
Datierung
Mittleres 3. Jh. n. Chr.
Inventarnummer
Hm 309
0:00