QR-Code

#156

Trunkener Silen

01:47

Wieder einmal hat der glatzköpfige Silenos im Übermaß seinem Lieblingsgetränk, dem nicht mit Wasser gestreckten Wein, zugesprochen. Schwer wie Blei ist sein Kopf nach vorn gesackt und Silenos würde wohl im nächsten Moment umfallen, wenn er nicht gerade noch ein Felsstück erreicht hätte, das ihm Halt bietet und außerdem die Gelegenheit gibt, auch seinen immer noch mit mehreren Litern Wein gefüllten Schlauch abzulegen. „Ein vortreffliches Bild eines Gewohnheitstrinkers“ ( Paul Herrmann, 1915 ).

Material & Technik
Carrara-Marmor Feinkörniger Marmor, gelblich mit braunen, streifig verlaufenden Schlieren und Adern, lichtdurchlässig (lunensisch: Breckzienmarmor, calacatta) Material: Lunensischer Marmor (Analyse L. Lazzarini)
Museum
Skulpturensammlung
Datierung
3. Jh. n. Chr., nach einer verlorenen, etwa 1,37 m großen Bronzestatue aus hellenistischer Zeit, die u. a. auch durch römisch-kaiserzeitliche Repliken in München (Inv. Gl. 221), Narbonne und Paris (Louvre, Inv. Ma 291) bezeugt ist.
Inventarnummer
Hm 316
0:00